Neuroanästhesie

Neuroanästhesie bedeutet die fachspezifische anästhesiologische Betreuung bei intrakraniellen operativen Eingriffen oder Interventionen.

Als neurovaskuläres Zentrum sind wir ein Schwerpunkt für intrakranielle Eingriffe aller Art, von Schädel-Hirn-Traumata und Hirntumoren über Gefäßanomalien und intrakraniellen Blutungen bis zur interventionellen Versorgung von Schlaganfällen.

Unsere Abteilung verfügt aufgrund der operativen Spezialisierung am BKH Günzburg über eine große Expertise in der Durchführung von Neuroanästhesien. Unter zusätzlichem intra-operativem Neuromonitoring (z.B. TEE-Monitoring) führen wir auch Anästhesien bei Wachkraniotomien und in sitzender Lagerung durch.

Dieses spezielle theoretische und praktische Wissen in der Neuroanästhesie vermitteln wir in unserem jährlichen Praxiskurs Neuroanästhesie an ärztliche Kollegen in der Weiterbildung zum Facharzt.