Interdisziplinäres Schmerzzentrum

Verantwortlicher Oberarzt: Timo Müller

In Zusammenarbeit der Kliniken am Bezirkskrankenhaus Günzburg:

Klinik für Neurologie und Neurologische Rehabilitation am BKH Günzburg
(Ärztl. Direktor Prof. Dr. Gerhard F. Hamann)

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am BKH Günzburg
(Ärztl. Direktor Prof. Dr. Thomas Becker)

Neurochirurgische Klinik der Universität Ulm am BKH Günzburg
(Ärztl. Direktor Prof. Dr. Christian R. Wirtz)

Sektion für Neuroradiologie am BKH Günzburg
(Chefarzt Prof. Dr. Bernd Schmitz)

Abteilung für Anästhesie am BKH Günzburg
(Chefarzt Dr. Johannes Tschöp)

 

Im interdisziplinären Schmerzzentrum werden - unter Leitung der Neurologie - chronische Schmerzsyndrome und ihre Exazerbationen, die mit ambulanten Maßnahmen nicht ausreichend beherrschbar sind, akutstationär diagnostiziert und behandelt:

  • Chronische Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Neuropathische Schmerzsyndrome
  • Kopf- und Gesichtsschmerzen
  • Chronische Schmerzsyndrome mit psychosomatischem Hintergrund
  • Chronische Schmerzen im Alter

Wir bieten die Möglichkeit einer stationären interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie (sIMST). Das Behandlungskonzept umfasst neben individueller medikamentöser Therapiestrategien, auch nicht-medikamentöse Therapieansätze, Bewegungstherapien und psychologische Therapien.

Die Kernkompetenz stellt die interdisziplinäre Zusammenarbeit der am BKH Günzburg angesiedelten Kliniken dar, sowie der Austausch der verschiedenen Berufsgruppen und Schmerzspezialisten wie Ärzte, Psychologen und Physiotherapeuten.

Die Anmeldung für eine stationäre Schmerztherapie erfolgt in der Regel über den zuständigen Hausarzt oder Facharzt telefonisch oder per E-Mail (siehe unten). Dann erfolgt durch uns die Zusendung eines Schmerzfragebogens der Deutschen Schmerzgesellschaft, der vom Patienten ausgefüllt und zurückgesandt wird. Danach erfolgt die Kontaktaufnahme mit Terminvergabe für einen stationären Termin oder einen ambulanten Termin in der Schmerzsprechstunde.

 

Kontakt:
Bezirkskrankenhaus Günzburg
Interdisziplinäres Schmerzzentrum
Ludwig-Heilmeyer-Str. 2
89312 Günzburg
Oberarzt T. Müller (Neurologie)
Sekretariat Schmerzzentrum: Frau Gey
Telefon: 08221 96-2494
Telefax: 08221 96-28148
E-Mail: Schmerzzentrum(at)bkh-guenzburg.de

Ist eine ambulante Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen beabsichtigt, kann dies im Rahmen einer speziellen Schmerzsprechstunde erfolgen. Anmeldungen hierfür erfolgen über das MVZ Fachbereich Neurologie.